TORCH SONG Harvey Fierstein

Harvey Fierstein

Harvey Fierstein ist ein US-amerikanischer Schauspieler in Film, Theater und Musical sowie Autor und Sänger. Er erlangte Bekanntheit durch sein erstes Theaterstück Torch Song Trilogy (1982), für das er zwei Tony Awards gewann. Das Stück wurde 1988 unter dem Titel Das Kuckucksei verfilmt. Fierstein schrieb darauf das Buch zum Musical La Cage aux Folles (1983) basierend auf dem Stück von Jean Poiret. Auch dafür wurde er mit einem Tony Award ausgezeichnet. Für die Rolle der Edna Turnblad im Musical Hairspray erhielt er 2003 seinen vierten Tony Award. 2005 war er wieder am Broadway im Musical Anatevka zu sehen, wo er die Rolle des Tewje spielte. Seine bislang letzte Tony Nominierung erhielt er 2012 für das Buch des Musicals Newsies.

Filmografie (Auswahl)

1984: The Times of Harvey Milk

1988: Das Kuckucksei (Torch Song Trilogy)

1993: Mrs. Doubtfire

1994: Bullets Over Broadway

1995: Dr. Jekyll und Ms. Hyde

1996: Independence Day

1997: White Lies

1998: Mulan (Synchronsprecher von Yao)

1999: Double Platinum

2002: Death to Smoochy

2004: Mulan 2 (Synchronsprecher von Yao)

2009: How I Met Your Mother

 

Theaterstücke (Auswahl)

1979: Torch Song Trilogy

1987: Safe Sex

2014: Casa Valentina

 

Musical-Librettos

1983: La Cage aux Folles

2011: Newsies

2012: Kinky Boots

Die Entstehung von TORCH SONG

Die Broadway Produktion von TORCH SONG TRILOGY eröffnete am 10. Juni 1982 im Little Theatre in New York, wo 1’230 Vorstellungen stattfanden. Harvey Fierstein spielte darin die Rolle der Hauptfigur Arnold Beckoff und gewann dafür zwei Tony Awards (Beste Theaterstück und Bester Schauspieler), sowie drei weitere Auszeichnungen.

 

1988 wurde die Adaption von TORCH SONG TRILOGY verfilmt, wiederum mit Harvey Fierstein als Arnold.

 

Im Herbst 2017 wurde eine kürzere und von Fierstein überarbeitete Version im Second Stage Theatre uraufgeführt. Im Oktober 2018 kam dieselbe Produktion dann ins Hayes Theater am Broadway und wurde da über 100 mal gespielt bevor sie in Los Angeles auf Tour ging und 2019 nach London kam.