Wir danken für die Unterstützung

 

Paul Schiller Stiftung

www.paul-schiller-stiftung.ch

 

Burgergemeinde Bern

www.bgbern.ch

 

GVB Kulturstiftung

www.gvb.ch

 

Gesellschaft zu Ober-Gerwern

www.ober-gerwern.ch

 

Gesellschaft zu Zimmerleuten

www.zimmerleuten-bern.ch

 

Gesellschaft zu Schuhmachern

www.schumachern.ch

 

KG Gastrokultur

www.kggastrokultur.ch

 

HAMLET3

 

Hamlet, der junge Prinz von Dänemark, wird angehalten, den Mord an seinem Vater zu rächen. Wählt er blinde Wut, rechtsstaatliches Kalkül oder zerbricht er an seinem zweifelnden Verstand? Die Inszenierung schickt drei Schauspieler in der Rolle des Hamlet ins Rennen, um miteinander, nebeneinander und alleingelassen die qualvolle Treuepflicht zu erfüllen.

 

 

Der Autor

 

William Shakespeare, geboren vermutlich am 23. April 1564 in Stratford-upon-Avon; gestorben am 23. April 1616 ebenda, war ein englischer Dramatiker, Dichter und Schauspieler. Sein Werk ist von überragender Bedeutung für die Weltliteratur. Shakespeares wichtigste Stücke «Romeo und Julia» (1595), «Hamlet» (um 1601) und «Macbeth» (um 1608) werden bis heute immer wieder aufgeführt.

 

 

Vorstellungen

 

Bern | Theater am Käfigturm

Spitalgasse 4, 3011 Bern

 

FR 12. Oktober 2018, 19:30 Uhr

SA 13. Oktober 2018, 19:30 Uhr *

SO 14. Oktober 2018, 17:00 Uhr

 

FR 26. Oktober 2018, 19:30 Uhr +

SA 27. Oktober 2018, 19:30 Uhr *

SO 28. Oktober 2018, 17:00 Uhr

 

MI 31. Oktober 2018, 19:30 Uhr +

DO 1. November 2018, 19:30 Uhr

FR 2. November 2018, 19:30 Uhr +

SA 3. November 2018, 19:30 Uhr *

 

Dauer | 3 Stunden inkl. Pause

Sprache | Deutsch

 

* Stückeinführung 30 Minuten vor Beginn

+ Meet & greet: Nachbesprechung mit dem Ensemble im Anschluss an die Vorstellung

 

 

Ensemble & Kreativteam

 

Besetzung

König Claudius / Geist von Hamlets Vater | Stefan Hugi

Königin Gertrud | Carol Wiedmer

Hamlet #1 | Fabian Claus

Hamlet #2 | Nik Sarbach

Hamlet #3 | Matthew Wildhaber

Polonius | Laurenz Suter

Ophelia | Xenia Netos

Laertes / Schauspieler | Martin Ritzmann

Horatio | Samuel von Dach

Güldenstern / Schauspieler / Totengräber / Leibwache | Cloé Coendoz

Rosenkranz / Schauspieler / Totengräber / Osrick | Natalie Schmid

 

Kreativ

Autor | William Shakespeare

Übersetzung | August Wilhelm von Schlegel

Dramaturgie, Bearbeitung, Inszenierung | Alec Brœnnimann

Fechtszene | Maître d’Armes Gabriel Nielaba, Fechtclub Bern Bühnenbild, Kostüme, Ton | Alec Brœnnimann

Technik | Simon Mahler, Neil Kelly, Chris Mitton

Grafik, Requisiten | Esther Zimmermann

Fotos | Till Gerber

Produktion | Carol Wiedmer, Stefan Hugi

 

Wir danken für die Unterstützung

 

© 2018 Theater Central